» Home » Entstehung

STV Neukirch-Egnach
DER STV NEUKIRCH-EGNACH STELLT SICH VOR!

1873 wurde der Thurg. Kantonalturnverband gegründet. Es wuchs der Wunsch nach einem eigenen Turnverein, zumal zu dieser Zeit mit Arbon, Amriswil und Romanshorn gleich drei Nachbargemeinden einen Turnverein hatten. Dann im Jahre 1883 war die Geburtsstunde des Tunvereins Neukirch-Egnach. Unter dem Motto "In einem gesunden Körper steckt eine gesunde Seele", gründeten 8 junge Turner unseren Verein. Heute sind wir einer von 49 Vereinen in unserer Gemeinde, welcher sich im sportlichen und kulturellen Bereich stark macht. Daneben übt sich der STV Neukirch auch als Organisator verschiedener Anlässe und ist so aus unserer Gemeinde nicht mehr wegzudenken. Von den Kleinen bis zu den Grossen sind wir sehr polysportiv ausgerichtet. In den Turnstunden kommen als Schwerpunkte Geräteturnen, Leichtathletik, Korbball und Gymnastik zum Zuge, regelmässig haben aber auch Kondition, Ausdauer und diverse Mannschaftssportarten wie Fussball, Unihockey, Volleyball und Handball ihren Platz. Zu unserem intensiven Vereinsleben gehören zudem der traditionelle Maskenball, das Skiweekend, die Turnfahrt, die Abendunterhaltung, der Maibummel sowie diverse Anlässe mit den Damen. Interesse geweckt? Sportliche, wie auch gesellschaftliche Aspekte sind Trümpfe unseres Vereins. Wollen auch sie sich aktiv beteiligen, versuchen sie's! Schicken sie ihre Kid's in die Jugi, besuchen sie eine unserer Trainingsstunden oder lassen sie sich als Gast an einem unserer Anlässe verwöhnen! Herzlichen Dank für ihr Interesse an unserem Verein und viel Spass auf unserer Home Page! STV Neukirch-Egnach