» Home » Jugi » Berichte » Jugireise 2008

Jugireise 2008 10.08.2008
Die diesjährige Jugireise führte uns in das Ausland....

Jugireise nach Meersburg

Um 08.10 besammelten sich 20 Kinder und 5 Leiter beim Bahnhof Egnach. Dieses Jahr war eine eher gemütliche Reise angesagt, da es die letzten zwei Jahre in die Berge ging. So fuhren wir mit dem Zug nach Romanshorn wo wir dann auf die Fähre umstiegen. Nach der einstündigen Fahrt mussten wir in Friedrichshafen 45Minuten warten bis das andere Schiff nach Meersburg ablegte.

Bei schönstem Wetter liefen wir den See entlang, wo der Mittagshalt eingeplant war. In aller Ruhe wurde das Picknik gegessen und im kühlen Bodensee eine Abkühlung genommen. Um halb zwei hiess es dann: Abmarsch zu der Burg. Nach einem kurzen Marsch standen wir vor der Zugbrücke dieser noch bewohnten Burg. Die Führung auf den Turm war sehr interessant und von zuoberst hatte man eine prächtige Aussicht bis zu unserem Säntis. Anschliessend besichtigten wir die anderen Räume auf eigene Faust und nach fast zwei Stunden waren alle fasziniert und beeindruckt von den vielen Erlebnissen und Geschichten die diese Burg erlebt hatte.

Zurück am See wurde noch ein Kiosk belagert und manche kleine Sachen gekauft, bevor man das Schiff "Thurgau" bestieg und in Richtung Schweiz fuhr. In Kreuzlingen angekommen liefen wir zu Bahnhof Kreuzlingen Hafen und warteten dort auf den "THURBO" der uns wieder zurück nach Egnach brachte.

Den ganzen Tag viel Sonnenschein, keinen Unfall...rundum ein gelungener Tag war zu Ende und die diesjährige Jugireise gehört schon wieder der Vergangenheit an.

11.08.2008Andreas Hug