» Home » Aktive » Berichte » 135. Hauptversammlung des STV Neukirch Egnach

135. Hauptversammlung des STV Neukirch Egnach 25.01.2019

Hauptversammlung des STV Neukirch-Egnach

Im Anschluss an das Abendessen begrüsste Präsident Raphael Stäheli die rund 60 anwesenden Ehrenmitglieder, Aktive und Gäste zur 135. Hauptversammlung.

Die Spartenverantwortlichen der Jugi und Geräteturnern sowie Korbballern und Aktiven berichteten in einer Kurzfassung über die Höhepunkte im vergangenen Jahr.  Die von Kassier Silvan Schmid sauber geführte Rechnung konnte mit einem leichten Gewinn geschlossen werden.

Oberturner Jan Züllig präsentierte ein spannendes Jahresprogramm. Das erste Highlight in diesem Jahr wird sicherlich im Juni das Eidg. Turnfest in Aarau sein. Gegen Jahresende wird mit der Abendunterhaltung der zweite Höhepunkt im Turnerkalender sein. Reservieren Sie sich bereits jetzt schon den 22./23. November in Ihrem Kalender.

Die beiden Jungturner Florian Stacher und Jan Bühler wurden mit Freude und Stolz als Aktivmitglieder in den Verein aufgenommen. Dem gegenüber standen die vier Austritte von Andreas Schär, Dominik Sauter, Luca Wüst und Martin Steingruber. Letzterer wurde zugleich für seine Dienste als Leiter in der Aktiv- und Jugendriege verdankt.

Den Vorstand verlassen haben die beiden Turner Fabian Gsell als Vize Oberturner und Jugi Hauptleiter Manuel Bühler. Ihre Nachfolge setzt sich aus dem neuen Vize Oberturner Nicolai Bühler und dem neuen Jugi Hauptleiter Pascal Windlin zusammen.

Für Ihren ausserordentlichen Einsatz um das Geräteturnen wurden Thomas und Ladina Ruhstaller verdankt und geehrt. Sie beide sind massgeblich an der positiven Entwicklung der Geräteriege beteiligt. Unzählige Stunden haben die beiden zusammen mit Ihrem Leiterteam investiert. Die Früchte Ihrer Arbeit spüren die beiden Aktivriegen und soll noch lange anhalten. Thomas wird sich künftig anderen Projekten widmen. Ladina wird zusammen mit dem neuen Organisationsteam, bestehend aus Melina Ackermann, Beat Gsell und Ihr, den künftigen Herausforderungen stellen. Damit sich Thomas und Ladina zuhause mal ausruhen können, haben sie von den beiden Aktivriegen eine Outdoor-Liege zusammen mit einem herzlichen Applaus erhalten

Nach über 21 Jahren aktiver Mitgliedschaft wurde Daniel Schär in der Kreis der Ehrenmitglieder aufgenommen. Der ehemalige Oberturner und bis zu dieser HV amtierende J&S Coach hat sich diese Auszeichnung richtiggehend verdient. Ob auf oder neben dem Wettkampfplatz, auf Daniel Schär war immer Verlass. Viele Vereinserfolge waren auf seine wertvolle Arbeit zurückzuführen. Mit einem langem Applaus bedankte sich die Versammlung nochmals dafür. Seine Nachfolge als J&S Coach tritt der ehemalige Jugi Hauptleiter Manuel Bühler an.

Für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft wurde den Turnern Andreas Stacher, Dani Gsell, Patrick Gsell, Simon Ruckstuhl und Cyril Hegner die Freimitgliedschaft überreicht.

Geehrt für Ihren fleissigen Turnbesuch wurden Jan Züllig Simon Gsell und Manuel Züllig. Simon Gsell war es dann auch, der sich dieses Jahr den Wanderpokal der Jahresmeisterschaft sicherte. Des Weiteren bedankte sich der Präsident bei allen anderen die sich für den Verein einsetzen. Mit dem Turnerlied beendete er die Hauptversammlung.

Im Anschluss servierte der Landgasthof Seelust ein feines Dessert. Vielen Dank für die tolle Bewirtung.

28.01.2019Markus Fischer